Platzhaltzer-Logo
blockHeaderEditIcon

JAGEN HEUTE

Menu
blockHeaderEditIcon
Murxi Jagen Heute
blockHeaderEditIcon
Jagen Heute Redaktionsgeier Murxi

Auf, auf ihr alten Jägergäule –  hört ihr nicht das Wolfsgeheule?

 

 
MurxiText
blockHeaderEditIcon

 

 

 

Jagen Heute

 

 

 

 

 

WorldsoftMarketing
blockHeaderEditIcon
Worldsoft Marketing Tools Jagen Heute

Wildrezepte von JagenHeute Chefredakteur Kurt Mayr

von JAGEN HEUTE Chefredakteur Kurt Mayr

Geschnetzeltes vom Rehschlögel mit Waldpilzen

Zutaten:

1 kg Rehschlögel, in mittlere Stücke geschnitten
3 Esslöffel Butterschmalz
1 Zwiebel kleingehackt
3 Zehen Knoblauch fein gehackt
100 gr Speck in Würfelchen geschnitten
1/4 Liter Wildfond
1/4 Liter Schlagobers
Je ein Teelöffel Petersilie, Rosmarin (frisch) und Basilikum
1/2 Teelöffel Thymian (getrocknet)
2 Esslöffel Hagebuttenmarmelade
300 gr Waldpilze (Steinpilz, Butterpilz, usw.) geputzt und nicht zu feinblättrig geschnitten
2 cl Cognac oder Armagnac
1 Esslöffel Tomatenmark
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Zwiebeln und Speckwürfel in 1 EL Butterschmalz anrösten, Kräuter und Tomatenmark dazugeben, mitrösten und mit dem Wildfond aufgießen, Schlagobers dazugeben und auf die Hälfte der Flüssigkeitsmenge einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer abschmecken, die Pilze in 1 EL Butterschmalz kurz rösten, dazugeben und zur Seite stellen. Das Rehfleisch in 1 EL Butterschmalz durchrösten bis es Farbe angenommen hat, mit dem Cognac ablöschen. Die Sauce zugeben, die Hagebuttenmarmelade einrühren und aufkochen lassen.
Beilage: Semmelknöderl

zurück

InfosTipps
blockHeaderEditIcon

Gaston Jagen Heute

Adlertours

Hubetus Filz und Loden Manufaktur bei Jagen Heute

IWÖ

Wieser Bernhard Galerie

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*