Platzhaltzer-Logo
blockHeaderEditIcon

JAGEN HEUTE

Menu
blockHeaderEditIcon
Murxi Jagen Heute
blockHeaderEditIcon
Jagen Heute Redaktionsgeier Murxi

Auf, auf ihr alten Jägergäule –  hört ihr nicht das Wolfsgeheule?

 

 
MurxiText
blockHeaderEditIcon

 

 

 

Jagen Heute

 

 

 

 

 

WorldsoftMarketing
blockHeaderEditIcon
Worldsoft Marketing Tools Jagen Heute

Wildrezepte von JagenHeute Chefredakteur Kurt Mayr

von JAGEN HEUTE Chefredakteur Kurt Mayr

Mufflon-Gulasch

Zutaten:

1 kg Mufflonschulter, in Würfelchen geschnitten
3 Zwiebeln in Ringe geschnitten
6 Knoblauchzehen fein gehackt
3 Esslöffel Paprikapulver (edelsüß)
1 Kaffeelöffel Paprikapulver (scharf)
1 Esslöffel Tomatenmark
1/4 Liter Rotwein
1/4 Liter Suppe oder Wildfond
Salz, Pfeffer, Majoran, Kümmel
1/4 Liter Sauerrahm
1 Esslöffel glattes Mehl
Sonnenblumenöl zum Braten

Zubereitung:

Die Zwiebel in dem Öl bei starker Hitze goldgelb rösten. Fleisch und Knoblauch dazu geben und mitrösten, bis das Fleisch rundherum angebraten ist. Tomatenmark dazu geben, kurz mitrösten, die Hitze reduzieren und das Paprikapulver einrühren. Mit dem Rotwein ablöschen und mit der Suppe bzw. dem Wildfond aufgießen. Kräftig mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Majoran würzen und auf kleiner Flamme zugedeckt ca. 1 Stunde weichdünsten. Sauerrahm und Mehl vermischen und gut einrühren. Zu einer sämigen Konsistenz verkochen lassen.

Beilagen: Serviettenknödel oder Spätzle.

zurück

InfosTipps
blockHeaderEditIcon

Gaston Jagen Heute

Hohe Jagd 2020

Jagdmesse Offenburg 2020

Adlertours

Hubetus Filz und Loden Manufaktur bei Jagen Heute

IWÖ

Wieser Bernhard Galerie

 

 

 

 

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*