Platzhaltzer-Logo
blockHeaderEditIcon

JAGEN HEUTE

Menu
blockHeaderEditIcon
Murxi Jagen Heute
blockHeaderEditIcon
Jagen Heute Redaktionsgeier Murxi

Auf, auf ihr alten Jägergäule –  hört ihr nicht das Wolfsgeheule?

 

 
MurxiText
blockHeaderEditIcon

 

 

 

Jagen Heute

 

 

 

 

 

WorldsoftMarketing
blockHeaderEditIcon
Worldsoft Marketing Tools Jagen Heute

Gebratene Wildente von JagenHeute

von JAGEN HEUTE Chefredakteur Kurt Mayr

 

Gebratene Wildente

Zutaten für 2 Personen:

1 küchenfertige Wildente
125 Gramm Speck, in Streifen
Salz, Pfeffer
50 Gramm getrocknete Steinpilze, eingeweicht
1/4 Liter Weißwein
1/8 Liter Obers

Zubereitung:

Die gewürzte Ente mit Speck umwickeln und im Ofen braten. Wenn der Bratenfond bräunt, den Wein angießen und weiter braten. Die Ente ab und zu übergießen.
Nach etwa 40 Minuten Speck abnehmen und die Ente warmstellen.
Obers und eingeweichte Steinpilze in den Bräter geben und dünsten lassen. Abschmecken.

Die Ente teilen und mit der Sauce extra
mit Kroketten servieren.

zurück

 

InfosTipps
blockHeaderEditIcon

Gaston Jagen Heute

Hohe Jagd 2020

Jagdmesse Offenburg 2020

Adlertours

Hubetus Filz und Loden Manufaktur bei Jagen Heute

IWÖ

Wieser Bernhard Galerie

 

 

 

 

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*