Platzhaltzer-Logo
blockHeaderEditIcon

JAGEN HEUTE

Menu
blockHeaderEditIcon
Murxi Jagen Heute
blockHeaderEditIcon
Jagen Heute Redaktionsgeier Murxi

Auf, auf ihr alten Jägergäule –  hört ihr nicht das Wolfsgeheule?

 

 
MurxiText
blockHeaderEditIcon

 

 

 

Jagen Heute

 

 

 

 

 

WorldsoftMarketing
blockHeaderEditIcon
Worldsoft Marketing Tools Jagen Heute

Die neue Freiheit in der Ballistik: Leica Rangemaster CRF 2800.COM

Leica Rangemaster CRF 2800.COM

Leica Sportoptik (Wetzlar) präsentiert mit dem neuen Leica Rangemaster CRF 2800.COM den ersten Leica Entfernungsmesser mit integriertem Bluetooth, der in Kombination mit der eigens konzipierten Smartphone App eine grenzenlose Freiheit und Präzision in der Entfernungsmessung bietet.

Mit der Leica Hunting App, die eigens für den CRF 2800.COM entwickelt wurde, lassen sich individuelle Ballistikeinstellungen bequem am Smartphone konfigurieren. An der Smartphone App lässt sich die zur Waffe passende Laborierung auswählen. Das Leica eigene Ballistikprogramm ABC berechnet anhand von Kaliber, Geschossart, Flugbahn und Gewicht die individuellen

ballistischen Ausgabewerte. Anhand der Eingaben, die per Bluetooth an den CRF 2800.COM übertragen werden, errechnet der neue Leica Rangemaster die exakte, ballistische Entfernung und Haltepunktkorrektur. Bei der Entfernungsberechnung berücksichtigt er Temperatur, Luftdruck und Winkel.

In Sekundenbruchteilen werden entweder die lineare, ebengleiche Entfernung (EHR), der Holdover oder die Klickverstellung am Zielfernrohr errechnet und angezeigt.

Auch Windrichtung und -stärke können bei der Berechnung berücksichtigt werden. Dazu wird die Wind- und Wetterstation „Kestrel Elite“ via Bluetooth direkt mit dem Rangefinder verbunden und die entsprechenden Korrekturwerte an den Rangemaster gesendet. Diese Kombination garantiert absolut präzise Messergebnisse durch die Benutzung von „Applied Ballistics“  und die aktuelle Berücksichtigung von Wind und Wetter.

Der neue Leica Rangemaster CRF 2800.COM liefert exakte Messdaten bis 2.600 Meter, die auf Knopfdruck in Sekundenschnelle angezeigt werden. Der extrem schnelle Scan-Modus erfasst die Umgebung alle 0,3 Sekunden und gibt bis zu einer Distanz von 180 Meter die Werte in Dezimalzahlen an – für einen präzisen, sicheren Schuss auf jede Distanz.

Seine robuste Bauweise, zeitlos kompaktes Design und geringes Gewicht machen den CRF 2800.COM zum perfekten Begleiter in jeder Situation. Auch dank der wasser- und schmutzabweisenden AquaDura-Vergütung ist der Leica Rangemaster besonders widerstandsfähig.

Der neue  Leica Rangemaster CRF 2800.COM ist ab Februar 2019 in Leica Stores und im Fachhandel zum Preis von Euro 1.095,- erhältlich (unverb. Preisempfehlung).

leica-sportoptics.com

zurück zu JAGEN HEUTE

InfosTipps
blockHeaderEditIcon

Gaston Jagen Heute

Hohe Jagd 2020

Jagdmesse Offenburg 2020

Adlertours

Hubetus Filz und Loden Manufaktur bei Jagen Heute

IWÖ

Wieser Bernhard Galerie

 

 

 

 

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*